schriftzug

taube

logo

MÜNCHEN, 17. Februar 2019: Demonstration gegen die NATP-Sicherheitskonferenz. Auftakt: 13 Uht Stachus.

 

KIEL, 21. Februar 2018: IPPNW und Attac Kiel zeigen in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino Kiel den Film „Deadly Dust“, eine Dokumentation über die medizinischen Langzeitfolgen des Einsatzes von Uran-Munition. Im Anschluss Diskussion mit dem Regisseur: Grimme-Preisträger Frieder Wagner und Prof. K.-D. Kolenda. Mi., 21.2.18, 18:30, koki, Haßstr.3, Kiel. Flyer

 

 

KIEL, 3. März 2018, Es gibt keinen Frieden, wenn wir ihn nicht wollen -Matrosen – Arbeiter – Aufstand – Revolution

19:00 - 22:00 Uhr, Legienhof,  Legienstraße 22,  24105 Kiel.

Anlässlich des 100. Jahrestages der Revolution in Kiel gedenken wir mit Texten aus der Zeit und Liedern, vorgetragen von dem Ernst-Busch-Chor Kiel und dem Ernst-Buch-Chor Berlin.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Ernst Busch Chor Kiel e.V. und dem DGB Kiel. Flyer

 

 

KIEL, Samstag, 17. März 2018: Friedenspolitischer Ratschlag. Themen:

  • Krieg und Frieden in den Medien
  • Militarisierung in Europa - bedroht uns Russland?
  • Erhöhung des Wehretats?

DGB-Haus, Emma-Sorgenfrei-Foyer, 15 - 18 Uhr. Flyer

 

 

KIEL, Mittwoch, 28. März 2018:"Die Waffen nieder ! Schwerter zu Pflugscharen". Eine kleine Geschichte der Friedensbewegung 1981-2017. Dokumentarfilm-Essay von Nils-Holger Schomann. 

Der Filmemacher fragt Aktivisten: haben sie das Gefühl, etwas beeinflussen zu können und wie kann die Friedensbewegung in diesen Zeiten wieder sichtbarer und einflussreicher werden? Freunde, Bekannte, Aktivisten geben Auskunft und Schauspieler wie Rolf Becker lesen Texte dazu: Was ist Frieden? Gibt es einen gerechten Frieden? Ist Frieden mehr als die Abwesenheit von Krieg? Wo steht die Friedensbewegung heute und wie kann sie wieder größer und einflussreicher werden? Gibt es noch andere Fragen, die sich nach Meinung des Publikums stellen? Welche neuen Aktionsformen sprechen die Menschen auf das Thema Krieg und Frieden an ?

 

KIEL, Ostersamstag, 31. März 2018: Ostermarsch 2018: Abrüsten statt aufrüsten!

Auftakt: 11 Uhr, Asmus-Bremer-Platz

Abschluss: ca. 13.00 Uhr, Asmus Bremer-Platz

 

 

Vorankündigung: 100 Jahre Novemberrevolution:

KIEL: Samstag, 1. September 2018 (Antikriegstag), 19 Uhr, Gewerkschaftshaus, Emma-Sorgenfrei Foyer

"...wollen ein für allemal die Möglichkeit eines solchen Massenmordens aus der Welt schaffen!Die Novemberrevolution und die Entwicklung des Friedensgedankens. Vortrag und DiskussionReferent Nikolaus Brauns, Berlin. Veranstalter DGB Kiel Region und Kieler Friedensforum.